Siegfried Meier & S-Trix

Folgen:

Who kicks hip hop in it’s true form?

Es sind der Rapper Siegfried Meier und Allround-Turntablist S-Trix.

Der Beat schlägt im Rhythmus des 80er und 90er Jahre Ami Hip-Hop: Jazz-Standards und Funk Samples prägen den Sound. Die Punchlines des Rappers treffen hauptsächlich den Schildkrötenpanzerstaat und die Staatsstricher, „Freund und Helfer und trotzdem unbeliebt“. Es überrascht kaum, dass diese Boys aus Bayern (Würzburg) stammen.

You know their steez

Aber ihre Devise lautet nicht bloß „ACAB“. Siegfried Meier bringt zum Ausdruck, dass romantische-Rap Lyrics von der alten Schule zeitlos sind. Das Spektrum des Duos ist unbegrenzt. Euphoniedurst formt ihren Stil zu einer Komposition aus Battle- und Trap Rap mit Boom bap bis sub-urbanen Bass Beats; zusammen funktionieren sie blind. Um zum Meister seines Faches zu avancieren, schärft S-Trix seine Skills in vielfältigen Sub-Genres, wie psychedelischen Trip Hop oder Nu Metal-Bass Musik.

Keine Hyperbel

Nicht grundlos genießt er weltweite Bekanntheit in der Turntablism-Szene. Seine Titel: 14-facher Deutscher DJ Champion (DMC, WTK, IDA/ITF), Rekord Champ der Deutschen IDA, IDA World Scratching Vice Champion und 3-facher World Bronze Winner sprechen für sich. Scratching-Liebhaber konnten sich auf der diesjährigen Tapefabrik von seinen Qualitäten überzeugen.

Im November 2014 releaste der Beatmaker und Produzent sein erstes Deutsch Hip-Hop Album „The Golden Green LP“. Mit „Fresh & Korrekt“ brachte er im Oktober 2016 sein zweites Hip-Hop Album raus, das umfangreiche Features aufweist wie 2ZG (Benman und Zetta, Mr.Moe, BAF), Smuv, Juse Ju, LazyLu, Marten McFly, Emus Primus, und viele mehr. Ihr Debütalbum „5te Rat“ veröffentlichten Siegfried Meier und S-Trix im Frühjahr 2016. Alle LP’s sind auf vinyl-digital.com erhältlich. Wer auf den Geschmack gekommen ist, darf sich auf die bald erscheinende Doppelvinyl freuen. Heiß wie Dynamit!

© 2018 TEAMBÜRO - Impressum | Datenschutz